• ZUM GÄSTEHAUS  •  
WEINE AKTUELLES KONTAKT AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
 

Alle alkoholischen Produkte enthalten Sulfite. Die Herkunft der Erzeugnisse ist Deutschland bzw. Rheinhessen bei Wein und Sekt.

Die Preise verstehen sich ab Hof inklusive Mehrwertsteuer.

Das Leergut ist zum Umtausch vorgesehen.

Bruchschäden müssen unverzüglich beim Frachtunternehmen gemeldet und auf dem Frachtbrief bestätigt werden.

 

Ersatzlieferung

Im Fall von Bestellung ausverkaufter Ware wird gleichwertiger Ersatz geliefert, sofern dem nicht ausdrücklich widersprochen wurde.

 

Beanstandungen

Weinsteinablagerungen sind natürliche Absonderungen infolge der Reife und damit kein Grund zur Beanstandung.

 

Zahlung

Die Zahlung erfolgt ohne Skontoabzug sofort netto Kasse nach Rechnungslegung. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Lieferanten.

 

Jugendschutz
Mit Absenden einer Bestellung erklären Sie ausdrücklich, dass Sie volljährig sind.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
 

Weingut & Gästehaus Beyer-Bähr
Weedenplatz 4
67592 Flörsheim-Dalsheim

E-Mail: info@beyer-baehr.de
Telefax: 06243/56 91

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 

Ende der Widerrufsbelehrung

Gerichtsstand ist Worms/Rhein

USt.-ID.-Nummer: DE 150014424

Bankverbindung:

Volksbank Alzey-Worms eG, BLZ: 550 91 200, Kto.Nr.: 350 066 05

IBAN: DE84 5509 1200 0035 0066 05
BIC: GENODE61AZY

 

Bei uns können Sie auch gerne mit EC-Karte zahlen!
 

  IMPRESSUM